Freiwillige Feuerwehr Ossarn

Wir wünschen einen schönen 1. Advent.


Unterabschnittsübung - 24.11.2022


Christbaum für Ossarn - 23.11.2022

Traditionell wie jedes Jahr stellten wir auch dieses Jahr den Weihnachtsbaum bei der Ossarner Kapelle auf.


Brandverdacht - Rauchentwicklung(B1) - 11.11.2022

Gestern Nachmittag kam es in der Karl Grundmannstraße zu einer massiven Rauchentwicklung. Grund dafür war der Brand einer Gartenhecke. Besorgte Anwohner die den Rauch schon von weitem sahen alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Der Brand wurde noch vor Eintreffen durch aufmerksame Anwohner und drei Feuerwehrmänner unserer Wehr gelöscht und somit konnte das Ausbreiten auf eine Garage verhindert werden. Nach dem Eintreffen wurde nochmals mit der Wärmebildkamera das Brandobjekt kontrolliert. Nach etwa einer halben Stunde konnten wir wieder in Gerätehaus einrücken.


Fehl- /Täuschungsalarm - 07.11.2022

In Gewerbebetrieb


Übung Tragkraftspritze & TLFA - 03.11.2022


Übung Menschenrettung aus KFZ - 20.10.2022

Lautete die Übungsannahme bei der heutigen Übung. Ein Pkw verunfallte mit einem Gabelstapler, dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeschlossen, welche von uns gerettet werden musste.


Brandverdacht(B1) - 19.10.2022

Um 01:26 Nachts wurden wir über Pager und BlaulichtSmS zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.


Fahrzeugbrand(B2) - 13.10.2022

In den Abendstunden des vergangenen Donnerstags wurden wir gemeinsam mit der FF Oberndorf u. Herzogenburg zu einem Brand einer Hackmaschine alarmiert. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden.


Fehl- /Täuschungsalarm - 30.09.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 14.09.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 13.09.2022

In Gewerbebetrieb


Hochzeit Jenny & Stefan - 10.09.2022

Am 10.09.2022 gaben sich unsere Kameradin Jenny und Stefan das "Ja" Wort. Die Trauung fand bei wunderschöner Kulisse mit Blick auf Schloss Sitzenberg in den Weinbergen von Thallern statt. Doch auch die steilste Straße ist unserem Opel Blitz kein Hindernis und somit wurde auch diesmal das Brautpaar kutschiert. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Thallern wurde Spalier gestanden und dem Paar einige Aufgaben gestellt die sie mit Bravour meisterten.

 

Wir gratulieren nochmals recht herzlich und wünschen euch alles Gute für die gemeinsame Zukunft!


Fehl- /Täuschungsalarm - 31.08.2022

In Gewerbebetrieb


Wir sind auf Instagram !!!


Fehl- /Täuschungsalarm - 08.08.2022

In Gewerbebetrieb


Zimmerbrand(B2) - 03.08.2022

Brand eines Verteilerkasten, in einem Herzogenburger Lokal.


Fehl- /Täuschungsalarm - 03.08.2022

In Gewerbebetrieb


Feuerwehrfest 2022

Am vergangenen Wochenende fand nach der Coronapause erstmals unser traditionelles FF-Fest wieder statt. Drei Tage herrliches Wetter und Rekord zahlen an Besucher nach der Pandemie machten dieses Fest wohl zu einem der schönsten in den vergangenen Jahren. Am Freitag spielte bei einem herrlichen Sommerabend erstmals die Tanzband Starlight auf und ein Feuerwerk verzauberte die Besucher. Am Samstag sorgte die Band Keep Cool ordentlich für Stimmung und anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden in der Bar gefeiert. Sonntags schlossen wir nach einem ordentlichen Mittagsansturm unsere Tore für dieses Jahr.

Wir hoffen wir konnten all unsere Gäste zufriedenstellen und ihnen eine unterhaltsame Zeit auf unserem Fest bieten.

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei all den freiwilligen Helfern, Mehlspeisenspendern, bei den Gewerbebetrieben und auch bei der verständnisvollen Bevölkerung bedanken, die dieses großartige Fest erst möglich machen.

 

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern und freuen uns bereits jetzt auf euch beim FF Fest Ossarn 2023

 

Weitere Fotos:https: //nitelife.noen.at/event-fotos/nitelife-at-feuerwehrfest-ossarn-22-07-2022-herzogenburg-fotos-feuerwehrfest-redaktion-330254020


Fehl- /Täuschungsalarm - 25.07.2022

In Gewerbebetrieb


Sonnwendfeuer 2022

Am vergangenen Samstag war es nach 2 Jahren Zwangspause wieder so weit. Unser traditionelles Sonnwendfeuer fand am Wochenende wieder statt. Leider fiel es nach nur einer halben Stunde ins Wasser. Die Besucher wurden kurzerhand in die Fahrzeughalle übersiedelt. Und konnten dort trotzdem einen einigermaßen angenehmen Abend verbringen. Das Feuerwerk wurde auf den 22.07 um 22:22 Uhr verschoben und wird im Rahmen des FF-Fest 2022 Abgeschossen. Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihren Besuch und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei Sonnenschein am Feuerwehrfest von 22 bis 24. Juli 2022


Oldtimer-Umzug - 02.07.2022

Im Rahmen der 140 Jahr Feier der FF St. Andrä an der Traisen veranstalteten unsere Nachbarwehr einen Oldtimer-Umzug mit alten Feuerwehrfahrzeugen. Auch wir brachten unseren Opel Blitz Baujahr 1974 auch Hochglanz und ließen uns die Chance nicht nehmen dabei zu sein. Wir gratulieren herzlich zum 140-Jährigen Bestehen und zur gelungenen Veranstaltung.


Fehl- /Täuschungsalarm - 14.07.2022 17:45


Fehl- /Täuschungsalarm - 14.07.2022 15:58


Person in Notlage(T2) - 01.07.2022

Am ersten Tag im neuen Monat wurden wir zu einer Menschenrettung nach Einöd gerufen. Ein Mann stürzte in einen Pumpenschacht und verletzte sich schwer am Fuß. In Zusammenarbeit mit der FF Einöd, Rettung und Notarzt wurde er aus dem Schacht gerettet und anschließend ins Krankenhaus verbracht.


Fehl- /Täuschungsalarm - 29.06.2022

In Gewerbebetrieb


Ehrungen - 26.06.2022

Im Zuge der Ehrungen des Abschnittfeuerwehrleistungsbewerbes in Traismauer konnten heute auch einige unserer Kameraden ausgezeichnet werden. Larissa Messerer konnte die Urkunde für 25 Jahre Feuerwehrjugend entgegen nehmen.

25 verdienstvolle Jahre im Feuerwehrwesen Wild Michael.

60 verdienstvolle Jahre im Feuerwehrwesen Denk Johann sen.

Müllner Josef und Marchsteiner Günter wurde das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Wir gratulieren nochmals ganz herzlich.


Personensuche(T1) - 20.06.2022

Nächtlicher Einsatz im Raum Herzogenburg, nur wenige Stunden nach dem Zimmerbrand heulten am 20.06.2022 um 01:11 erneut die Sirenen. Wir wurden zur Unterstützung der Polizei Herzogenburg alarmiert, die bereits seit 22:30 eine 83-jährige Dame suchten. Die bereits seit Samstagabend abgängig war. Nach anstrengenden 4 Stunden Suchen konnte via Handypeilung von einem Polizeihubschrauber die Position des Handys aus fündig gemacht werden. Daher wurde die Suche in diesem Gebiet fortgesetzt. Um etwa 5 Uhr früh entdeckten wir schließlich die Person verwirrt aber wohl auf mitten im Wald am Grasberg. Im Einsatz standen 50 Mitglieder der Feuerwehren Ossarn, St.Andrä, Einöd, Oberndorf u. Herzogenburg. Außerdem 13 Polizeibeamte und 14 Mitglieder der Rettungshundebrigade sowie die Flugpolizei.


Zimmerbrand(B2) - 19.06.2022

In den Abendstunden des 19.06.2022 wurden wir nach St.Andrä zu einem Zimmerbrand alarmiert. Die im FF Haus anwesende Bewerbsgruppe konnte nach kurzer Zeit, das erste Auto besetzen und zum Einsatz ausrücken. Nach dem Eintreffen erkundete unser Atemschutztrupp gemeinsam mit einem Trupp aus St.Andrä das Einsatzobjekt. In der Küche kam es zu einem Brandereignis, das mittels Pulverlöscher vom Hausbesitzer gelöscht wurde. Mittels Co2 Löscher wurden von uns die letzten Glutnester gelöscht, anschließend mittels Wärmebildkamera nachkontrolliert und die Stark verrauchte Wohnung belüftet. Wir bedanken uns bei der FF St. Andrä für die gewohnt gute Zusammenarbeit. Ebenso in Bereitschaft standen: FF Einöd, FF Gutenbrunn, FF Oberndorf, FF Herzogenburg

 

 

Pulverfeuerlöscher sind nur für den Außenbereich geeignet und verursachen oft einen viel größeren Schaden als das Feuer selbst !!!


Tierrettung(T1) - 09.06.2022

Nächtliche Tierrettung in Ossarn. Heute wurden wir um 03:47 zu einem ungewöhnlichen Einsatz um diese Uhrzeit gerufen. Eine Äskulapnatter verirrte sich durch eine offene Balkontüre in ein Wohnzimmer. Die Schlange wurde von uns eingefangen und in der Traisenau ausgesetzt. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder einrücken und weiter schlafen.

Arbeiten im FF Haus 27 & 28.05.2022


Fehl- /Täuschungsalarm - 23.05.2022

In Gewerbebetrieb


Fahrzeugbergung(T1) - 21.05.2022

Spektakulärer Einsatz am Samstag den 21.05.2022, die gerade im FF Haus beschäftigte Mannschaft konnte unverzüglich drei Fahrzeuge besetzen und zum Einsatz aufbrechen. Am Einsatzort war erstmals unklar ob sich noch Personen im Fahrzeug befinden. Aber es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Somit konnten wir das Fahrzeug Hand in Hand mit den Kameraden aus St. Andrä bergen und an einem gesicherten Parkplatz verbringen. Nach etwa einer Stunde waren wir wieder einsatzbereit.


Ölspur(S1) - 19.05.2022

Im Laufe der Übung am gestrigen Donnerstag wurden wir zu einer Ölspur alarmiert, die sich mehrere Kilometer durch das Gemeindegebiet von Herzogenburg zog. Die gemeinsam mit den Kameraden aus St. Andrä, Einöd und Herzogenburg erfolgreich beseitigt werden konnte. Nach etwa vier Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.


Übung KLF & Tragkraftspritze

Feuerwehr Nachwuchs - 17.05.2022

Wir Gratulieren unserer Michelle & Gerald recht Herzlich zu ihren kleinen Leonard. Und Freuen uns ein weiteres Mitglied in der FF Ossarn Familie begrüßen zu dürfen.


Fehl- /Täuschungsalarm - 04.05.2022 19:54

Fehl- /Täuschungsalarm - 04.05.2022 20:21

2x Einsätze innerhalb weniger Minuten. Um 19:54 wurden wir in einen Örtlichen Gewerbebetrieb zu einem Brandmelder Alarm alarmiert. Die im FF Haus anwesende Mannschaft die Gerade in einer Besprechung fürs FF Fest 2022 befand rückte umgehend aus und konnte kurze Zeit später Entwarnung geben. Noch während dem einrücken bekamen wir erneut einen Alarm in einen anderen Betrieb wo es sich ebenfalls um einen Brandmelder Alarm handelte. Durch einen unglücklichen Zwischenfall wurde ein kleines Teil von einem Förderband geschleudert und traf auf einen Druckknopfmelder und löst somit einen Fehlalarm aus. Um 21:00 konnten wir unsere Sitzung fortsetzen.


Fehl- /Täuschungsalarm - 27.04.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 24.04.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 22.04.2022

In Gewerbebetrieb


Löschübung - 21.04.2022

Am vergangenen Donnerstag stand wieder eine Übung am Programm. Diesmal übten wir den taktischen Löscheinsatz mittels Wasserwerfer und Strahlrohr und machten uns mit den neu angekauften Tauchpumpen vertraut.

 


Brand einer Gartenlaube(B2) - 12.04.2022

Am Nachmittag des 12. April wurden wir gemeinsam mit den Wehren Herzogenburg u. Oberndorf zum Brand eines Carports nach Oberndorf gerufen. Vor Ort stellte sich heraus das es sich um den Brand einer Gartenlaube und der umliegenden Böschung handelte, durch die Bewohner*innen wurden bereits erste Löschmaßnahmen mittels Gartenschlauch gesetzt. Seitens der Feuerwehr wurden die letzten Flammen abgelöscht und die Umgebung mittels Wärmebildkamera kontrolliert.


KHD Übung in St. Andrä - 02.04.2022

 

 

Die 17. KHD-Bereitschaft, das ist der Katastrophenhilfsdienst der Feuerwehren des Bezirkes St. Pölten, setzt sich aus dem KHD-Bereitschaftskommando, dem KHD-Kommandozug und 6 KHD-Zügen zusammen. Durch eine flexible Fahrzeug- und Gerätezusammenstellung sind alle genannten Züge für ein breites Spektrum an Einsatztätigkeiten bestens gerüstet. Heute übte der Tank Zug des Feuerwehrabschnittes Herzogenburg in St Andrä. Übungsszenario war ein weitgehender Flächenbrand am Waldrand welcher von den ortsansässigen Wehren St Andrä, Ossarn u. Einöd seit längerer Zeit ohne Erfolg bekämpft wird und wir daher Unterstützung vom KHD Zug anforderten der die Wasserversorgung mittels Pendelverkehr sicher stellte. Im Späteren verlauf griff der Brand auch noch auf einen Weinkeller über der aber auch schnell wieder gelöscht wurde. Nach etwa vier Stunden konnten wir die Übung beenden und wieder ins Gerätehaus einrücken.


Fehl- /Täuschungsalarm - 28.03.2022

In Gewerbebetrieb


Feuerwehr Nachwuchs

Der Storch meinte es gut in den Letzten Wochen und sorgte für zahlreichen Nachwuchs in unserer Feuerwehr Familie. Nach den Zahlreichen Hochzeiten im Vorjahr folgen nun die Babys.

 

 

Wir gratulieren recht herzlich den frisch Gebackenen Eltern Patrick & Katrin (Magdalena 17.02.2022) Michael & Tanja (Franziska 18.03.2022) und Matthias & Michaela (Elias 23.03.2022) zu ihren Kids und wünschen ihnen viel Gesundheit und Glück im Leben.


Fehl- /Täuschungsalarm - 21.03.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 13.03.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 08.03.2022

In Gewerbebetrieb


Kleinbrand - 02.03.2022

In den Frühen Morgenstunden wurden wir mittels Sirene zu einem Brandmelder Alarm in Örtlichen Gewerbebetrieb allarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus das ein Offenrohr überhitzte und den umliegenden Staub in der Zwischendecke in Brand setzte. Mittels einer vor Ort befindlichen Arbeitsbühne konnten wir zum Brandherd gelangen und mit wenigen Sprühstößen ablöschen. Durch unseren schnellen Einsatz konnte der Schaden auf ein Minimum beschränkt werden.


Feuerwehrfest & Sonnwendfeuer 2022 ???

 

Wir schauen mit Zuversicht nach vorn und können somit die Termine für unser Traditionelles Sonnwendfeuer(09.07.22) und Feuerwehrfest(22-24.07.22) bekannt geben.

 

!!!Hier geht's zu den Terminen für 2022!!!


Fehl- /Täuschungsalarm - 18.02.2022

In Gewerbebetrieb


Fehl- /Täuschungsalarm - 03.02.2022

In Gewerbebetrieb


Wohnhausbrannd(B3) - 31.01.2022

Nächtlicher Brandeinsatz in Herzogenburg. Gegen 03:45 heulten die Sirenen aller Gemeindewehren. Das Einsatzstichwort lautete Haus in Vollbrand, innerhalb kürzester Zeit konnte Tank Ossarn zum Einsatz abrücken. Der Feuerschein war bereits von weitem sichtbar. Am Einsatzort stellte sich heraus das eine Gartenhütte in der Schrebergartenanlage in Vollbrand stand. Mittels zwei Atemschutztrupps wurde die Brandbekämpfung vorgenommen. Durch das schnelle eingreifen konnte im letzten Moment noch ein Übergreifen auf ein angrenzendes Haus verhindert werden. Zeitgleich wurde unsererseits die Einsatzleitung aufgebaut. Nach etwa zwei Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Wir bedanken uns bei denn anderen Wehren für die gute Zusammenarbeit.


Sturmschaden Einöd - 30.01.2022

Einsatzstorno auf Anfahrt.


Fahrzeugbergung - 24.01.2022

Zum Wochenstart wurden wir mit unserem Last 1 zur Unterstützung der Feuerwehren Kapelln und Thalheim nach Panzing alarmiert. Der verunfallte Pkw wurde mittels Kran geborgen und anschließend auf einem Abstellplatz abgestellt. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.


Übung Wohnhausbrand - 20.01.2022


Fehl- /Täuschungsalarm - 20.01.2022

In Gewerbebetrieb


Brandverdacht - 09.01.2022

In einem örtlichen Betrieb kam es zu einem Kleinbrand welcher bereits vor unserem Eintreffen von alleine erlosch.


Brandverdacht - 01.01.2022