Bewerbsgruppe - ?


Bewerbsgruppe - 2016


Etwa im Jahr 1954 wurde erstmals mit dem Wettkämpfen bei der FF Ossarn begonnen. Das Wettkämpfen ist, neben den Hauptaufgaben der Feuerwehr, eine Art Hobby, bei dem Kampfgeist, Disziplin, Schnelligkeit, Genauigtkeit und vor allem Teamgeist ein wichtiger Bestandteil ist.

 

Die Wettkampfgruppe unserer Wehr bilden derzeit:

 

Gruppenkommandant: Burgstaller Franz, Schneider Karl

Melder: Denk Ludwig, Zavernik Martin

Maschinist: Denk Christopher

Angriffstruppführer: Schneider Florian

Angriffstruppmann: Wild Michael

Wassertruppführer: Zavernik Alois

Wassertruppmann: Denk Patrick

Schlauchtruppführer: Marchsteiner Günther

Schlauchtruppmann: Wild Christoph

 

 

Die Wettkampfgruppe nimmt, neben anderen Bewerben, auch jedes Jahr Anfang Juli an den 3 tägigen Landesfeuerwehrleistungsbewerben (LFLB) in Bronze und Silber teil. Beim LFLB stellen über 700 Wettkampfgruppen aus ganz Niederösterreich ihr Können unter Beweis. Unsere Gruppe ist in den letzten Jahren konstant unter den besten 20 Gruppen vertreten und nimmt jedes Jahr am „FireCup“ teil. Der FireCup ist das Highlight jedes LFLB-Lagers. Die besten 20 Gruppen aus dem Vorjahr stellen ihr Können erneut unter Beweis und messen sich untereinander. Der Unterschied zu dem „normalen“ Bewerb besteht in einem Staffellauf mit diversen Hindernissen. Unter anderen gilt es eine Röhre zu durchqueren, eine Mauer zu überwinden und einen Balken zu überqueren. Dies natürlich als schnell als möglich.

 

Leider gelang es unserer Gruppe bisher nicht, den FireCup für sich zu entscheiden. Aber das ist nicht so wichtig, denn wie bei allen sportlichen Wettkämpfen gilt die Devise „dabei sein ist alles“.

 

Aufgrund der großartigen Leistungen der letzten Jahre konnte sich unserer Bewerbsgruppe für die Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe in Kapfenberg qualifizieren. Dies erstmals in Bronze und Silber.