Unwetter - 16. August 2021

 

Nach den Unwettern Mitte Juni, wo wir in Traismauer und Theyern im Einsatz waren, traf es uns diesmal mitten in Ossarn. Um 20:17 Uhr erreichte uns der erste Hilferuf aus einem örtlichen Gewerbebetrieb. Es trat über das Dach einiges an Wasser ein. Nach den ersten Erkundungen erreichte uns bereits der erste Folgeeinsatz in der Karl Grundmannstraße. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass die Kanalisation in diesem Bereich überlief und sämtliche Keller unter Wasser setzte.  

Zudem kam es im Bereich der Ossarner Haupt- und Ortsstraße zu Vermuhrungen. Zum Glück konnten diese noch vor einsetzen des Berufsverkehrs, welcher aufgrund der Baustelle auf der B1, durch Ossarn verläuft. Als wäre das nicht genug bemerkten wir im Anschluss in der Ortsstraße noch einen massiven Wasserrohrbruch. Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnten wir noch für eine kurze Zeit die Augen schließen, bevor es für die freiwilligen Mitgliedern am Morgen wieder an ihre Arbeitsplätze ging.



Verkehrsunfall - 09.08.2021

Zum Wochenstart wurden wir gestern, um 17:32 Uhr, auf die L2200 nach Hameten alarmiert.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person lautete das Einsatzstichwort. Innerhalb kürzester Zeit rückten wir mit KRF-B, TLFA 300 und Last 1 zum Einsatz aus. Am Einsatzort konnte zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden. Es kam keine Person ernsthaft zu Schaden. Seitens der FF Ossarn wurden die 2 verunfallten Fahrzeuge mithilfe des Last 1 beiseite gestellt. Wir bedanken uns bei der FF Gutenbrunn und der FF Reidling für die gute Zusammenarbeit.



Unwettereinsatz - 18.07.2021

Auch an uns ging der Sonntag der Unwetter nicht spurlos vorüber. Am Nachmittag unterstützten wir mit 3 Fahrzeugen und 16 Mitgliedern in Traismauer. Am Abend ging es mit 2 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern an die Aufräumarbeiten in Theyern. Der Einsatz dauerte bis 02:30 Uhr an.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei Allen anwesenden Wehren, ins besonders  bei der FF Langmannersdorf und der FF Inzersdorf.



Sturmschaden - 02.05.2021

Am Sonntag Vormittag wurden wir zu einem Einsatz wegen eines Sturmschadens gerufen. Ein Vordach riss sich  aus der Verankerung und drohte vom Wind weggerissen zu werden. Durch uns wurde die verbliebene Halterung entfernt und das Dach am Boden gesichert.


Verkehrsunfall - 14.04.2021

Mittwoch Nachmittag wurden wir zu einem tragischen Verkehrsunfall auf die L5010 nach Einöd alarmiert. Seitens der FF Ossarn wurde das Unfallwrack geborgen und anschließend abtransportiert. Wir bedanken uns bei der FF Einöd für die hervorragende Zusammenarbeit.



Türöffnung - 21.03.2021

Am 21.03.2021 wurden wir zu einer Wohnungsöffnung gerufen. Nach der erfolgreichen Wohnungsöffnung, wurde der Einsatz durch die Einsatzkräfte der Rettung weitergeführt.



PKW Bergung - 04.03.2021

Am heutigen Nachmittag wurde die FF Ossarn zu einer Fahrzeugbergung, auf einem Feldweg, alarmiert. Ein PKW kam vom Weg ab und blieb in Seitenlage stecken. Mit dem Last 2 konnte das Fahrzeug schließlich aus seiner misslichen Lage befreit werden.


LKW Bergung - 27.01.2021

Aufgrund des Schneefalls blieb am 27.01.2021 ein LKW auf einer Baustelle stecken. Der LKW wurde mit unserem TLF aus seiner misslichen Lage "gezogen" und somit konnte dieser seine Fahrt fortsetzen.


Fahrzeugbergung - 11.01.2021

Am 11.01.2021, kam es in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Fahrzeugbergung wurde mit unserem Last2 durchgeführt. Zum Glück wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.