Übungen 2018

Übung Gerätekunde- 16.01.2018

Bei unserer ersten Übung im neuen Jahr stand Gerätekunde am Plan, um auch den neuen FF Mitgliedern alle unsere Ausrüstungsgestände näher zu bringen. Auch unsere neueste Errungenschaft - ein Satz Hebekissen - wurde dabei gleich beübt.

 



Übung Beleuchtung - 30.01.2018

Wie macht man die Nacht zum Tag? - Mit der richtigen Beleuchtung!

Unter diesem Motto stand die heutige Übung. Es wurden die Beleuchtungsmöglichkeiten der verschiedensten Fahrzeuge ausprobiert und  der Umgang mit den Stromerzeugern geübt.



Übung "Planspiel" - 27.02.2018

Bei der heutigen Übung wurde ein Brand in einem Ossarner Gewerbebetrieb angenommen. In Gruppen wurde mittels Brandschutzplänen und Skizzen versucht die Situation optimal zu lösen. Abschließend wurden die verschiedenen Lösungsansätze diskutiert und gegebenenfalls verbessert.



Übung "Hydraulischer Rettungssatz" - 13.03.2018

Heute wurde mit dem hydraulischen Rettungssatz geübt. Unserer Wehr stehen dabei die Rettungsschere, der Rettungsspreizer sowie der Rettungszylinder zur Verfügung. All diese Geräte befinden sich in unserem KRF-B. Es wurde die richtige und sichere Handhabung mit den Geräten geübt. Der Rettungssatz kommt vor allem bei der Rettung von Menschen bei Verkehrsunfällen zum Einsatz.



Übung - Retten aus Höhen und Tiefen - 27.03.2018

Das Thema der heutigen Übung stand unter dem Zeichen "Retten von Menschen aus Höhen und Tiefen". Es wurden verschiedenste Möglichkeiten der Menschenrettung getestet und am "Eigenen Leib" ausprobiert. Unter anderem wurden Leiter, Seile und unserer Korbschleiftrage zur Hilfe genommen.



Unterabschnittsübung Herzogenburg - 05.04.2018

Am 05.04.2018 fand in Herzogenburg die Unterabschnittsübung im doritgen Pflegeheim statt. Es waren die Feuerwehren Herzogenburg, Oberndorf, BTF und Ossarn beteiligt. Übungsannahme war ein Schwelbrand im Keller des Pflegeheims. Es wurden mehrere Atemschutztrupps eingesetzt. Ziel der Übung war es die taktische Aufstellung der Einsatzfahrzeuge zu erproben.



Übung - Fahrzeug im Vollbrand - 10.04.2018

Der diesmalige Schwerpunkt unserer Übung war das Richtige löschen eines PKWs der sich im Vollbrand befindet. Hier wurde das gezielte Löschen mit der Schnellangriffseinrichtung und mit dem Schaumstrahlrohr unseres Tanklöschfahrzeugs geübt.